Theoretical Computer Science I
> Teaching/Oberseminar Theoretische Informatik WS 04/05

Oberseminar Theoretische Informatik WS 04/05

Harald Hempel, Martin Mundhenk, Rolf Niedermeier

Das Oberseminar Theoretische Informatik bietet Vorträge von auswärtigen Gästen, Mitarbeitern, Doktoranden und fortgeschrittenen Studenten über neuere Ergebnisse und Forschungsfragen der theoretischen Informatik und angrenzenden Gebieten. Schwerpunkte bilden dabei Algorithmen und Komplexität.

Das Seminar findet montags um 14:15 im Raum 3319 (Ernst-Abbe-Platz 3, 3. Stock) statt.

Ankündigungen und Änderungen werden über einen Mailverteiler bekanntgegeben. Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, wende sich an .

Datum Dozent Thema
18. 10. 2004 Antal Ivanyi (Universität Budapest) Punktmengen von Multiturnieren
25. 10. 2004 kein Oberseminar
01. 11. 2004 Michael Dom Fehlerkorrektur bei Leaf-Root-Problemen
08. 11. 2004 Rolf Niedermeier Ubiquitous parameterization—invitation to fixed-parameter algorithms
15. 11. 2004 Jiong Guo Feedback Vertex Set
22. 11. 2004 kein Oberseminar
28. 11. 2004 Falk Hüffner Automated generation of branch&reduce algorithms for graph modification problems
06. 12. 2004 Martin Mundhenk On proving circuit lower bounds against the polynomial-time hierarchy
13. 12. 2004 Harald Hempel Quantum Computing – Eine Einführung
20. 12. 2004 kein Oberseminar
03. 01. 2005 Jörg Vogel
10. 01. 2005 kein Oberseminar
17. 01. 2005 Matthias Hagen Komplexität des Isomorphietestes monotoner Boolescher Formeln
24. 01. 2005 Thomas Schneider Entscheidbare Fragmente der Prädikatenlogik
31. 01. 2005 Sebastian Wernicke Distanzapproximierende Spannbäume